Vergnügliche Reise durch Poesie des Alltags

Ringelnatz-Abend mit Hagen Möckel

Ballenstedt/MZ – 15.05.2007. „Es wippt eine Lampe durch die Nacht“: Mit seinem Programm über das Leben und Wirken von Joachim Ringelnatz nahm der hallenser Hagen-Hubert-Möckel im Schlosstheater Ballenstedt sein Publikum mit auf eine wahrhaft vergnügliche Reise durch die Lyrik des Dichters.

» Den ganzen Artikel als PDF herunterladen