Einen guten Rutsch in das Jahr 2016

In wenigen Stunden beginnt das Jahr 2016.

Möckel Uhr

Ein Grund, uns allen das Beste zu wünschen, was jedoch leider keinen Einfluss auf das tatsächliche Ergebnis haben wird. Dennoch ist es gut, voll froher Hoffnung das neue Jahr zu beginnen. Ich begehe im Jahr 2016 mein 30-jährigem Bühnenjubiläum, freue mich auf die Zusammenarbeit mit Hilmar Eichhorn und unserem Lene-Voigt-Programm. Ich hoffe, dass Sie sich auch weiterhin für meine Kunst interessieren und wissen wollen, wann ich wo arbeiten werde. Nutzen Sie also auch im Jahr 2016 weiterhin meine Aussendungen, erzählen Sie weiter, wenn Sie Menschen kennen, die an ernsthafter Kunst, auf unterhaltsame  Weise vorgetragen, interessiert sind. Und bringen Sie Ihre Kinder und Enkelkinder mit. Geben Sie ihnen eine Chance, für die es, wir wissen das, heutzutage einen kleinen bis mittelgroßen Schubser braucht. Also, ein liebens- und lebenswertes 2016, ein Innehalten von Zeit zu Zeit, um auch das Nichtsogute aushalten zu können, das wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen als Ihr

Hagen Möckel