Lyrische Aussendung KW 43

Immer wieder ist es interessant und doch auch erschreckend zugleich wie schnell so eine Woche vergeht. Auch in der vergangenen Woche ist wieder einiges passiert. Sicher ist Ihnen in den Nachrichten dieser Woche nicht entgangen, dass mit Beginn des neuen Jahres die Krankenkassen die Beiträge erhöhen möchten. Bei den bisher in der Diskussion befindlichen 0,2% handelt es sich um eine Empfehlung für das Bundesgesundheitsministerium, das letztlich in den nächsten Wochen die endgültige Zahl festlegt. So schaue ich einmal in meine Glaskugel und prophezeie, dass es sicher nicht bei 0,2% bleiben wird.

Da konnte mir nur ein Wochengedicht einfallen, nämlich von Eugen Roth, aber hören Sie selbst:

Ich wünsche eine wunderbare Herbstwoche.